Chinesisches Eisenbahnmuseum

Das Chinesische Eisenbahnmuseum (China Railway Museum) hat zwei Standorte in Peking. Eine Standort befindet sich unweit des berühmten Tian’anmen-Platz im ehemaligen Ostbahnhof von Zhengyangmen. Der andere liegt etwa 15 km nordöstlich der Innenstadt im Bezirk Chaoyang, innerhalb der kreisförmigen Teststrecke, die Teil des China National Railway Test Centre ist.

  • Das Museum in der Innenstadt zeigt neben dem Fahrsimulator eines CRH3-Hochgeschwindigkeitszuges hauptsächlich Fotografien und Dokumente über die Geschichte und Gegenwart der Chinesischen Eisenbahn. Im Untergeschoss des Museums gibt es außerdem noch verschiedene Modelle zu sehen, unter anderem ein Modell der berühmten Lhasa-Bahn.
  • Das Museum in Chaoyang zeigt in seiner Fahrzeughalle überwiegend alte Lokomotiven, die auf den Strecken in der Volksrepublik China eingesetzt wurden.
Foto: vvoe / Shutterstock.com

Chinesische Eisenbahnmuseum im ehemaligen Ostbahnhof von Zhengyangmen, unweit des Tian'anmen-Platzes und der Verbotenen Stadt.
Foto: vvoe / Shutterstock.com