Beijing – Feste und Feiertage

In Peking gibt es das ganze Jahr zahlreiche Feste und Feiertage. Die meisten Feste und Feiertage in China richten sich nach dem Mondkalender, so dass die Termine von Jahr zu Jahr variieren.

Chinesisches Neujahr
Das auch als Frühlingsfest oder Chun Jie bekannte chinesische Neujahr beginnt am ersten Tag des ersten Monats im Mondkalender (Januar oder Februar) und endet mit dem Laternenfest am 15. Januar. Das chinesische Neujahrsfest ist das wichtigste Fest in Peking, weshalb viele Tempel Messen veranstalten und die meisten Geschäfte zumindest für einige Tage geschlossen bleiben. Das chinesische Neujahrsfest ist eine Zeit, in der die Menschen ihre Familie besuchen, so dass der Verkehr zu dieser Zeit des Jahres besonders stark sein kann.

Laternenfest
Das jährliche Laternenfest findet am letzten Tag des chinesischen Neujahrs statt. Die Tradition dieses Festes geht auf die Geschichte des himmlischen Jadekaisers zurück, der verärgert war, weil eine Stadt seine Lieblingsgans getötet hatte. Der Kaiser beschloss, die Stadt zur Bestrafung niederzubrennen. Die Einwohner wurden jedoch von einer mitfühlenden Fee gewarnt und beschlossen, Laternen anzuzünden, damit der Jadekaiser, wenn er auf die Stadt herabblickte, glauben konnte, sie würde bereits brennen. Heute, am ersten Vollmond des Mondkalenders, zünden die Chinesen Laternen an und feiern mit Essen, Tänzen, Paraden und Feuerwerk.

Qing Ming (Totengedenkfest)
Jedes Jahr im April versammeln sich die Familien, um ihren verstorbenen Vorfahren die letzte Ehre zu erweisen und ihre Grabstätten zu reinigen und zu schmücken. Es werden Drachen steigen gelassen und symbolisches Geld verbrannt, um den Ahnen im Jenseits zu helfen.

Duan Wu Jie (Drachenbootfest)
Der Name dieses Festes bedeutet wörtlich “Feiertag am fünften Tag des fünften Monats”. Es wurde zu Ehren des Dichters Qu Yuan ins Leben gerufen, der im dritten Jahrhundert gegen einen korrupten Kaiser protestiert haben soll, indem er in einen Fluss sprang. Als Fischer versuchten, ihn zu retten, warfen sie angeblich in Bambusblätter eingewickelte Knödel in den Fluss, um die Fische abzulenken und zu verhindern, dass sie den Mann auffraßen. Heute ist ein traditioneller Teil des Festes das Essen von Zongzi, dreieckigen Teigtaschen aus Klebreis, die in Bananen- oder andere Blätter eingewickelt sind. Zu dem Fest gehören auch dramatische Drachenbootrennen.

Nationalfeiertag
Dieser Tag wird am 1. Oktober gefeiert und erinnert an die Gründung der Volksrepublik China, die am 1. Oktober 1949 stattfand. In ganz Peking finden Paraden und Feuerwerke statt. Der Nationalfeiertag markiert den Beginn der Goldenen Woche, einem einwöchigen Feiertag in China.

Internationales Musikfestival Peking
Das Internationale Musikfestival von Peking ist ein zweiwöchiges Festival, das in der Regel im Oktober stattfindet und Aufführungen, Workshops und Seminare von internationalen klassischen Musikern umfasst.

Laternenfest, Mondfest oder Mittherbstfest
Dieses Fest, das auch als Mondfest, Laternenfest oder Zhongqiu-Fest bekannt ist, feiert das Ende der Herbsternte und findet am 15. Tag des achten Monats (im Mondkalender) statt. Tänze, das Anzünden von Laternen und das Essen von “Mondkuchen” sind traditionelle Aktivitäten, die sich um die Hauptaktivität drehen: das Beobachten des Mondes.

Beijing (Peking) auf einen Blick

Allgemeine Informationen über Beijing (Peking)
Allgemeine Informationen
Beijing (Peking): Interessante Reiseangebote
Interessante Reiseangebote
Sehenswürdigkeiten in Beijing
Sehenswürdigkeiten in Beijing
Reiseführer über Beijing
Ausgewählte Reiseführer
Essen und Trinken / Beijing kulinarisch
Essen und Trinken in Beijing
Klima und Reisewetter
Klima und Reisewetter
Medizinische Versorgung
Medizinische Versorgung
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Häufig gestellte Fragen
Allgemeine Informationen über China
Allgemeine Informationen über China