Mao Zedong Mausoleum

Direkt am Tian’anmen-Platz, dem Platz des Himmlischen Friedens in Peking, liegt die Gedenkhalle für den Vorsitzenden Mao. Ein Teil der Gedenkhalle ist das Mausoleum von Mao Zedong, in dem sein Leichnam aufgebahrt ist.

Die Gedenkhalle wurde im September 1977, ein Jahr nach dem Tod Maos, eröffnet und ist rund 57.000 m² groß. Die Gedenkhalle am wohl symbolträchtigsten Ort Chinas ist ein großer Anziehungspunkt für Einheimische und Touristen aus aller Welt und liegt unweit der Verbotenen Stadt.

Foto: Hung Chung Chih / Shutterstock.com

Gedenkhalle für Mao Zedong in Peking.
Foto: Hung Chung Chih / Shutterstock.com