Hong Kong Park

Der Hong Kong Park mit seiner Fläche von 80.000 m² befindet sich neben dem Cotton Tree Drive in Central, Hong Kong.

Ein Teil des Parkgeländes war 1841, in der frühen Kolonialzeit, als Cantonment Hill bekannt. Dieser Bereich entspricht dem oberen Teil der ehemaligen Victoria-Kaserne, die zwischen 1867 und 1910 erbaut und 1979 an die Regierung übergeben wurde. Die Glenealy Secondary School belegte einen Teil des Geländes bis 1988. Nachdem die Schule das Gelände geräumt hatte, wurde der heutige Park gebaut.

Der Hong Kong Park wurde am 23. Mai 1991 von Sir David Wilson, Gouverneur von Hongkong, offiziell eröffnet. Es umfasst eine Fläche von acht Hektar und ist ein herausragendes Beispiel für modernes Design und Einrichtungen, die mit der natürlichen Landschaft verschmelzen.

Der Bau des Parks war ein gemeinsames Projekt des Urban Council (1999 aufgelöst) und des Royal Hong Kong Jockey Club (1996 in Hong Kong Jockey Club umbenannt).

Hong Kong auf einen Blick

Allgemeine Informationen über Hong Kong
Allgemeine Informationen
Hong Kong: Interessante Reiseangebote
Interessante Reiseangebote
Reiseführer über Hong Kong
Ausgewählte Reiseführer
Mehr erfahren über Hong Kong
Mehr erfahren über Hong Kong