Hong Kong Museum of History

Das Hong Kong Museum of History bewahrt das historische und kulturelle Erbe von Hong Kong. Die Sammlung des Museums umfasst die Bereiche Naturgeschichte, Archäologie, Ethnographie und Heimatkunde. Es befindet sich neben dem Hong Kong Science Museum, in Tsim Sha Tsui East, Kowloon.

Das Museum wurde von der Stadtverwaltung im Juli 1975 gegründet, als das damalige Stadtmuseum und die Kunstgalerie in das Hong Kong Museum of History und das Hong Kong Museum of Art aufgeteilt wurden. Einige der Exponate des Museums of History waren am ursprünglichen Standort des Stadtmuseums und der Kunstgalerie in der City Hall ausgestellt.

Von 1975 bis 1983 war das Hong Kong Museum of History im Star House untergebracht. 1983 wurde das Museum an einen vorübergehenden Standort im Kowloon Park verlegt (in dem sich heute das Hong Kong Heritage Discovery Centre befindet). 1998 wurde es in seine heutigen Räumlichkeiten in der Nähe des Hong Kong Science Museum in der Chatham Road South, Tsim Sha Tsui, verlegt. Derzeit wird es vom Leisure and Cultural Services Department der Hongkonger Regierung verwaltet.

Die Dauerausstellung „Hong Kong Story“ zeigt die Geschichte und Entwicklung von Hong Kong in acht Galerien, die sich auf zwei Etagen verteilen. Über 4.000 Exponaten zeigen, ergänzt durch grafische Tafeln und einer Reihe von Dioramen und Multimedia-Programmen, die historische Entwicklung der Stadt.

Hong Kong Museum of History
100 Chatham Rd S, Tsim Sha Tsui, Hong Kong

Hong Kong auf einen Blick

Allgemeine Informationen über Hong Kong
Allgemeine Informationen
Hong Kong: Interessante Reiseangebote
Interessante Reiseangebote
Reiseführer über Hong Kong
Ausgewählte Reiseführer
Mehr erfahren über Hong Kong
Mehr erfahren über Hong Kong