Victoria Peak

Der Victoria Peak (太平山頂), im Volksmund auch als The Peak of Mount Austin bekannt, ist ein Berg in Hong Kong. Er befindet sich im westlichen Teil der dicht besiedelten Insel von Hong Kong und ist mit 552 Metern Höhe der höchste Punkt der Insel, obwohl er nicht in der Nähe der 958 Meter des höchsten Berges Tai Mo Shan, liegt. Die Bodenpreise dort gehören zu den höchsten der Welt.

Der höchste Punkt des Victoria Peak wird von einem Radiosender besetzt und ist daher für die Öffentlichkeit gesperrt. Um den Gipfel herum befindet sich jedoch ein frei zugänglicher Park, der eine gute Aussicht über den zentralen Teil Hongkongs, den Hafen und die umliegenden Inseln bietet. Aus diesem Grund ist der Berg mit jährlich sieben Millionen Besuchern zu einem riesigen Wahrzeichen geworden, das ihn zur meistbesuchten Attraktion Hong Kongs macht. Der enorme Zustrom von Touristen hat zwei große Einkaufs- und Freizeitzentren auf dem ‘Peak’ entstehen lassen, den Peak Tower und die Peak Galleria, die nebeneinander am Victoria Gap liegen.

Foto: cozyta / Shutterstock.com
Foto: cozyta / Shutterstock.com