Shanghai World Financial Center

Das Shanghai World Financial Center (SWFC) ist das zweithöchste Gebäude der Stadt. Der Wolkenkratzer misst 492 Meter und ist damit höher als der benachbarte Jin Mao Tower (420,5 Meter) und der bekannte Oriental Pearl Tower (468 Meter). Das Gebäude liegt in Pudong, dem Finanzviertel von Shanghai.

Das Gebäude des Shanghai World Financial Centers wurde im August 2008 eröffnet und wird derzeit nur vom ebenfalls benachbarten Shanghai Tower überragt. Dieser hat eine Höhe von 632 Metern.

Insgesamt gibt es im Shanghai World Financial Center drei Aussichtsplattformen mit einem sagenhaften Blick auf die Metropole:

  • Die niedrigste Aussichtsplattform befindet sich auf 423 Metern (94. Stock) und dient als Veranstaltungshalle.
  • Die mittlere Aussichtsplattform, die Sky Bridge des Shanghai World Financial Centers, liegt im 97. Stock (439 Meter Höhe). Ihr Dach kann bei gutem Wetter geöffnet werden.
  • Der Sky Walk, die höchste Aussichtsplattform befindet sich im 100. Stockwerk auf 474 Metern Höhe. Es ist ein 55 Meter langer Flur mit einem transparenten Fußboden. Der Sky Walk ist die zweithöchst gelegene Aussichtsplattform der Welt. Die weltweit höchste Aussichtsplattform ist nur wenige Schritte entfernt: Sie liegt im benachbarten Shanghai Tower auf 561,3 Metern Höhe.

Die Aussichtsplattformen sind eine Touristenattraktion in Shanghai und zählen zu den Top-Sehenswürdigkeiten.

Foto: HelloRF Zcool / Shutterstock.com

Die Mega-Hochhäuser von Shanghai, ganz rechts im Bild ist das Shanghai World Financial Center zu sehen.
Foto: HelloRF Zcool / Shutterstock.com