Indien – Häufige Fragen

Wie heißt die Hauptstadt von Indien?

Die Hauptstadt von Indien ist Neu-Delhi. Hier haben die indische Regierung, das Parlament und die obersten Gerichte ihren Sitz. Bis 1911 war Kalkutta, das heutige Kolkata, die Hauptstadt von Britisch-Indien. 

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Indien?

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten und touristischen Highlights in Indien gehören zweifelsohne das Taj Mahal in Agra, das Rote Fort in Delhi oder das spirituelle Varanasi (Benares) mit dem heiligen Ganges. Am stärksten durch den Tourismus geprägt sind Goa, Delhi und Kerala sowie die Städte Mumbai, Chennai, Agra und Jaipur. Der Subkontinent ist reich an Kultur, Religion und Geschichte. In Indien gibt es 38 UNESCO-Welterbestätten zu besichtigen.

Wie lange dauert ein Flug nach Indien?

Die meisten Direktflüge aus Deutschland landen in Mumbai oder Delhi (DEL). Von Frankfurt aus dauert ein Direktflug nach Neu-Delhi ca. 7,5 Stunden.

Über welche Flughäfen ist Indien erreichbar?

Die bekanntesten indischen Flughäfen sind der internationale Indira Gandhi Airport in Delhi (DEL), der Chhatrapati Shivaji International Airport (BOM) in Mumbai, Amritsar (ATQ), Cochin (COK), Bangalore (BLR), Madras/Chennai (MAA), Goa (GOI, Thiruvananthapuram (TRV).

Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in Indien?

Die beste Jahreszeit für eine Reise nach Indien ist je nach Region unterschiedlich. Allgemein gelten die Monate von Oktober bis März als angenehm, der Winter ist die Hauptsaison in Indien. In dieser Zeit gibt es weder Regen noch Hitze. Norden: Oktober bis März, Süden: Dezember bis Februar, Unteres Himalaya Gebirge: März bis Juni, Oberes Himalaya Gebirge: Juni bis August. Weitere Informationen zum Klima und Reisewetter für Indien finden Sie hier.

Wie heißt die indische Landeswährung?

Die Landeswährung in Indien ist die Indische Rupie. Weitere Informationen zur indischen Landeswährung finden Sie hier.

In welcher Zeitzone liegt Indien?

Indien liegt in der Indian Standard Time (IST), UTC+5:30. Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt +4:30 Stunden. In Indien gibt es keine Sommerzeitumstellung.

Was sind die Nachbarländer von Indien?

Indien, der siebtgrößte Stadt der Welt, grenzt an sechs Ländern. Pakistan, China (Autonomes Gebiet Tibet), Nepal, Bhutan, Myanmar und Bangladesch. Seit dem Kaschmir-Konflikt 1949 hat Indien keine gemeinsame Grenze mehr mit Afghanistan. 

Indien auf einen Blick

Allgemeine Informationen über Indien
Allgemeine Informationen
Indien: Interessante Reiseangebote
Interessante Reiseangebote
Beliebte Reiseziele und Sehenswürdigkeiten in Indien
Beliebte Reiseziele und Sehenswürdigkeiten
Reiseführer über Indien
Ausgewählte Reiseführer
Essen und Trinken / Indien kulinarisch
Essen und Trinken in Indien
Klima und Reisewetter
Klima und Reisewetter
Feste und Feiertage
Feste und Feiertage
Informationen rund um die Landeswährung
Währung
Einreisebestimmungen und Visum
Einreisebestimmungen
Medizinische Versorgung
Medizinische Versorgung
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Häufig gestellte Fragen