Affenwald von Ubud

Im Künstlerdorf Ubud kann man den Affenwald (Padangtegal Mandala Wisata Wanara Wana) mit dem hinduistischen Tempel Pura Dalem Agung Padangtegal besuchen.

Der Affenwald ist ein kleiner Naturpark inmitten von Ubud mit mehr als 115 Arten von Bäumen und wird von Javaneraffen (Macaca fascicularis) bewohnt. Der etwa ein zehntel Quadratkilometer große Park mit seiner heiligen Quelle und Tempeln wird monatlich von ca. 10.000 Touristen besucht.

Da die Affen frei umherlaufen, sollten Touristen auf Ihre Wertgegenstände achten und die Tiere nicht füttern.

Foto: trubavin / Shutterstock.com

Foto: trubavin / Shutterstock.com