Pura Taman Ayun

Der Taman-Ayun-Tempel gilt als einer der schönsten Tempel auf Bali.

Er liegt in Mengwi, im Bezirk Badung und wurde im Jahr 1634 erbaut. Der Tempel war der Reichstempel der Rajas von Mengwi und spiegelt den hinduistischen Kosmos wider. Errichtet wurde der Tempelkomplex Taman Ayun vom Prinzregenten I Gusti Agung Anon Putra-Raja von Mengwi auf einer Flussinsel.

Übersetzt bedeutet sein vollständiger Name Pura Taman Ayun, „Tempel des schwimmenden Gartens“. Die Tempelanlage ist eingerahmt von zahlreichen blüten- und früchtetragenden Bäumen.

Foto: Jedsada Kiatpornmongkol / Shutterstock.com

Foto: Jedsada Kiatpornmongkol / Shutterstock.com