Pura Gunung Kawi Sebatu

Gunung Kawi ist ein Tempel- und Grabkomplex aus dem 11. Jahrhundert in Tampaksiring. Das historisch bedeutsame Gebiet rund um Tampaksiring liegt ca. 20 km nordöstlich vom Künstlerdorf Ubud auf Bali.

Der Tempelkomplex befindet sich auf beiden Seiten des Pakerisan Flusses und umfasst 10 in den Fels gehauene Candi (Schreine) mit einer Höhe von etwa 7 Metern. Es wird angenommen, dass dies die Grabmonumente von König Anak Wungsu aus der Udayana-Dynastie und seinen Lieblingsköniginnen ist.

Die Lage am Fuße des steilen Tals des Pakrisan-Flusses ist atemberaubend.

Auf der Ostseite befinden sich fünf Tempel, die nach einer Theorie dem König Udayana, seiner Königin Mahendradatta und ihren Söhnen Airlangga, Anak Wungsu und Marakata gewidmet sind. Die Tempel auf der Westseite sind nach der gleichen Theorie den minderjährigen Königsköniginnen oder Konkubinen gewidmet.

Inschrift: Auf dem Nordschrein (Ostseite) lautet eine lesbare Inschrift: “Haji Lumahing Jalu”, was bedeutet: “Der König hat hier einen Tempel errichtet”.

Pura Gunung Kawi Sebatu
Sungai Pakerisan, Dusun Penaka, Manukaya, Tampaksiring, Kabupaten Gianyar, Bali 80552, Indonesien

Bali auf einen Blick

Allgemeine Informationen über Bali
Allgemeine Informationen
Tropeninsel Bali: Interessante Reiseangebote
Interessante Reiseangebote
Reiseführer über Bali
Ausgewählte Reiseführer
Mehr erfahren über Bali
Mehr erfahren über Bali