Tokyo Sea Life Park

Der Tokyo Sea Life Park (葛西臨海水族園) ist ein öffentliches Aquarium im Kasai-Rinkai-Park in Edogawa Ward, Tokio.

Der Tokyo Sea Life Park hat seinen Ursprung im “Uonozoki”, dem ersten öffentlichen Aquarium in Japan, das bereits 1882 anlässlich der Weltausstellung eröffnet wurde. Nach seinem Abriss wurde 1929 an der gleichen Stelle im Ueno Zoo das Ueno Aquarium errichtet.

1964 eröffnete das New Ueno Aquarium, eines der ersten Aquarien die mit großen Acrylglasscheiben. 1964 wurden Acrylglasplatten mit einer Höhe von 2 Metern, einer Breite von 18 Metern und einer Dicke von 7 Zentimetern eingebaut.

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Ueno-Zoos begannen die Bauarbeiten für das größte Aquarium Japans – den Tokyo Sea Life Park. Das alten Ueno-Aquarium ist heute die Heimat von Reptilien, Amphibien und Lungenfischen.

Im Kasai-Rinkai-Park befindet sich auch der Kasai-Rinkai-Vogelgarten. Beide können von der Kasai-Rinkai Park Station aus erreicht werden.

Tokyo Sea Life Park (葛西臨海水族園) 
6 Chome-2-3 Rinkaicho, Edogawa City, Tokyo 134-8587, Japan

Tokio auf einen Blick

Allgemeine Informationen über Tokio (Japan)
Allgemeine Informationen
Tokio: Interessante Reiseangebote
Interessante Reiseangebote
Reiseführer über Tokio (Japan)
Ausgewählte Reiseführer
Mehr erfahren über Tokio
Mehr erfahren über Tokio