Tsukiji-Fischmarkt

Der Fischgroßmarkt Tsukiji (築地市場, Tsukiji shijō) war der größte Fischmarkt der Welt. Er befindet sich im Stadtteil Tsukiji von Tokio  und umfasste eine große Fläche, die künstlichen Ursprungs war. Neben Fisch und Meeresfrüchten wurde auch mit Gemüse und Früchten gehandelt. Der Fischmarkt zog im Oktober 2018 an seinen neuen Standort im Stadtteil Toyosu im Bezirk Kōtō.

Die Geschichte des Fischmarkts geht bis ins 16. Jahrhundert zurück, als der Shōgun Tokugawa Ieyasu Fischer aus Osaka nach Edo brachte. Die Zahl der Menschen, die dort in verschiedenen Schichten arbeiteten lag zwischen 60.000 und 65.000 – darunter akkreditierte Verkäufer, Verwaltungspersonal und Arbeiter.

Der Tsukiji-Fischmarkt bestand aus zwei Sektoren: dem ersten, dem sogenannten internen Markt (jonai shijo), auf dem Thunfischauktionen stattfanden und Großhändler tätig waren und dem zweiten, dem sogenannten externen Markt (jogai shijo), auf dem eine ganze Reihe kommerzieller Aktivitäten stattfand, wie der Verkauf von kleinen Fischen, portioniertem, verarbeitetem, getrocknetem, oder konserviertem Fisch.

Es gab auch einen Randbereich mit kleinen Läden mit Küchenutensilien, Messer, Töpferwaren, Lacken. Auch gab es viele kleine Restaurants, von  denen man sagte, dass man dort das beste Sushi der Welt essen konnte. Die Schlangen, die sich vor diesen Lokalen bildeten, zeigten, dass der Ruhm durchaus begründet war. Südwestlich des Marktes, getrennt durch einen künstlichen Kanal, liegt einer der schönsten öffentlichen Parks der Stadt, der Hamarikyū-Garten. Der Markt öffnete sehr früh, gegen 5 Uhr morgens, und war bei Touristen sehr beliebt.

Foto: Dann19L / Shutterstock.com

Der berühmte Tsukiji-Fischmarkt zog im Oktober 2018 an seinen neuen Standort in Toyosu (Kōtō).
Foto: Dann19L / Shutterstock.com

Tokio auf einen Blick

Allgemeine Informationen über Tokio (Japan)
Allgemeine Informationen
Tokio: Interessante Reiseangebote
Interessante Reiseangebote
Reiseführer über Tokio (Japan)
Ausgewählte Reiseführer
Mehr erfahren über Tokio
Mehr erfahren über Tokio