Malaysia – Häufige Fragen

Wie heißt die Hauptstadt von Malaysia?

Die Hauptstadt von Malaysia ist Kuala Lumpur mit seinem modernen Stadtbild, dass vor allem durch die berühmten Petronas Towers geprägt ist. An vielen Stellen in Kuala Lumpur kann man noch die britischen Einflüsse aus der Kolonialzeit sehen. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Kuala Lumpur gehören der alte Bahnhof, das Sultan Abdul Samad Building und die Batu-Höhlen. Kuala Lumpur liegt im Südwesten der Malaiischen Halbinsel, rund 30 km von der Küste entfernt.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Malaysia?

Neben seinen Stränden und der üppigen Natur bietet Malaysia seinen Besuchern unzählige Sehenswürdigkeiten und Highlights. In der Hauptstadt Kuala Lumpur gibt es neben Gebäuden aus der Kolonialzeit, zahlreiche Einkaufsbezirke und Viertel, die durch die Einflüsse der malaiischen, chinesischen, indischen und europäischen Kultur geprägt sind, zu entdecken. Wahrzeichen von Kuala Lumpur sind die 451 Meter hohen Zwillingstürme der Petronas Towers. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Batu Caves, die Regierungsstadt Putrajaya (südlich von Kuala Lumpur), die alte Hafenstadt Malakka, Georgetown und der Kek Lok Tempel im Bundesstaat Penang, die Inselgruppe Pulau Langkawi, das wohl bekannteste Ziel für Strandurlaub in Malaysia, und der National Park Taman Negara. Die Insel Borneo ist mit ihrem Dschungel und den Nationalparks ist ebenfalls einen Besuch wert. Beliebt sind auch die Genting Highlands mit ihrer Seilbahn in den Titiwangsa-Bergen zwischen den Bundesstaaten Selangor und Pahang.

Wie lange dauert ein Flug nach Malaysia?

Mit Malaysia Airlines dauert ein Direktflug von Frankfurt (FRA) nach Kuala Lumpur (KUL) rund 12 Stunden.

Über welche Flughäfen ist Malaysia erreichbar?

In Malaysia gibt es mehrere Flughäfen, darunter auch die großen internationalen Flughäfen Kuala Lumpu International Airport (KUL), der Kota Kinabalu International Airport (BKI), der Penang International Airport (PEN), der Langkawi International Airport (LGK), Kuching International Airport (KCH), Senai International Airport (JHB).

Wie heißt die malayische Landeswährung?

Die Landeswährung in Malaysia ist der Ringgit (RM, MYR). Weitere Informationen zur Währung finden Sie hier.

In welcher Zeitzone liegt Malaysia?

Malaysia liegt in der UTC+8 Zeitzone (Malaysia Time, MYT). Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt +7 Stunden. In Malaysia gibt es keine Umstellung auf Sommerzeit.

Was sind die Nachbarländer von Malaysia?

Die Halbinsel von Malaysia grenzt zu Wasser und Land an das Königreich Thailand und ist im Süden durch die Straße von Malakka von Indonesien (Sumatra) getrennt. Durch einen Damm ist Malaysia mit Singapur verbunden. Malaysia hat außerdem eine Seegrenze mit Vietnam.

Malaysia auf einen Blick

Allgemeine Informationen über Malaysia
Allgemeine Informationen
Malaysia: Interessante Reiseangebote
Interessante Reiseangebote
Beliebte Reiseziele und Sehenswürdigkeiten in Malaysia
Beliebte Reiseziele und Sehenswürdigkeiten
Reiseführer über Malaysia
Ausgewählte Reiseführer
Essen und Trinken / Malaysia kulinarisch
Essen und Trinken in Malaysia
Klima und Reisewetter
Klima und Reisewetter
Feste und Feiertage
Feste und Feiertage
Informationen rund um die Landeswährung
Währung
Einreisebestimmungen und Visum
Einreisebestimmungen
Medizinische Versorgung
Medizinische Versorgung
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Häufig gestellte Fragen