Philippinen – Häufige Fragen

Wie heißt die Hauptstadt der Philippinen?

Die Hauptstadt der Philippinen ist Manila. Die Stadt mit ihren rund 1,8 Millionen Einwohnern liegt an einer Bucht auf der Insel Luzon. Manila wurde am 24. Juni 1571 gegründet. Manila ist noch heute geprägt von der spanischen Kolonialzeit. Im Stadtzentrum liegt die von den Spaniern errichtete Stadtfestung Intramuros. Sie bildet den Kern der Altstadt mit der Barockkirche San Agustin und der alten Festungsanlage Fuerza de Santiago. Weitere bekannte Sehenswürdigkeiten in der philippinischen Hauptstadt Manila sind die Kathedrale von Manila, der Rizal-Park und der Malacañang-Palast.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf den Philippinen?

Die Inselgruppe der Philippinen ist bekannt für ihre schroffen Berge, die beliebten Tauchreviere und das koloniale Erbe. Natur-Highlights sind die Chocolate Hills mit ihrer einzigartigen Formation, die historischen Reisterrassen von Banaue, der unterirdische Fluss Puerto-Princesa-Subterranean-River im Nationalpark und die malerische Insel Malapascua Island. In Manila sind vor allem Fuerza de Santiago und die Kathedrale von Manila sowie die zahlreichen anderen Kirchen aus der Kolonialzeit beliebte Sehenswürdigkeiten.

Wie lange dauert ein Flug auf die Philippinen?

Von Frankfurt (FRA) erreicht man Manila (MNL) in der Regel mit einem Zwischenstopp. Die Flugzeit mit einem Zwischenstopp in Hong Kong (HKG) dauert von Frankfurt aus rund 14,5 Stunden.

Über welche Flughäfen sind die Philippinen erreichbar?

Neben zahlreichen Regionalflughäfen verfügen die Philippinen über zwei große internationale Flughäfen: den Ninoy Aquino International Airport (NAIA) in Manila und der Mactan-Cebu International Airport in der Nähe von Cebu-City.

Wie heißt die philippinische Landeswährung?

Die Landeswährung auf den Philippinen ist der philippinische Peso (₱, PHP). Weitere Informationen zur Währung finden Sie hier.

In welcher Zeitzone liegen die Philippinen?

Die Philippinen liegen in der Philippine Standard Time (PST), UTC+8. Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt +7 Stunden. Auf den Philippinen gibt es keine Umstellung auf Sommerzeit.

Was sind die Nachbarländer der Philippinen?

Die Inseln der Philippinen liegen im westlichen Pazifik und bilden den fünftgrößten Inselstaat der Erde. Im Westen trennt das Südchinesische Meer die Inseln von Vietnam, im Südwesten die Sulusee von Malaysia. Die Celebessee trennt die Philippinen im Süden von Indonesien. Im Osten erstreckt sich die Philippinensee. 

Die Philippinen auf einen Blick

Allgemeine Informationen über die Philippinen
Allgemeine Informationen
Philippinen: Interessante Reiseangebote
Interessante Reiseangebote
Beliebte Reiseziele und Sehenswürdigkeiten auf den Philippinen
Beliebte Reiseziele und Sehenswürdigkeiten
Reiseführer über die Philippinen
Ausgewählte Reiseführer
Essen und Trinken / Die Philippinen kulinarisch
Essen und Trinken auf den Philippinen
Klima und Reisewetter
Klima und Reisewetter
Feste und Feiertage
Feste und Feiertage
Informationen rund um die Landeswährung
Währung
Einreisebestimmungen und Visum
Einreisebestimmungen
Medizinische Versorgung
Medizinische Versorgung
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Häufig gestellte Fragen