Esplanade – Theatres on the Bay

Die Esplanade ist ein Kulturzentrum an der Küste von Singapur. Das rund sechs Hektar große Strandgrundstück in der Nähe der Marina Bay, nahe der Mündung des Singapore River, wurde speziell für die darstellenden Künste konzipiert.

Wegen seiner zentralen Lage im Herzen von Singapur und seiner architektonischen Form die an eine Durian-Frucht erinnert, ist es eine der touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten im Stadtstaat.

Esplanade – Theatres on the Bay umfasst einen Konzertsaal für rund 1.600 Besucher und ein Theater mit einer Kapazität von rund 2.000 Besuchern. Im dritten Stock des Gebäudes ist eine Bibliothek untergebracht.

Offiziell wurde der Esplanade-Komplex am 12. Oktober 2002 eingeweiht. Die Baukosten betrugen rund 600 Millionen Dollar.

Foto: kenjira / Shutterstock.com

Die futuristische Architektur von Esplanade – Theatres on the Bay in Singapur erinnert an eine Durian-Frucht und ist eine der Touristenattraktionen.
Foto: kenjira / Shutterstock.com