Sri Veeramakaliamman Tempel

Der Sri Veeramakaliamman Tempel (ஸ்ரீ வீரமாகாளியம்மன் கோவில்) ist ein hinduistischer Tempel, der sich inmitten von Little India im südlichen Teil Singapurs befindet.

Der Sri Veeramakaliamman Tempel ist der hinduistischen Göttin Kali gewidmet, der grimmigen Verkörperung von Shakti und der Frau des Gottes Shiva, Parvati. Kali war schon immer beliebt in Bengalen, dem Geburtsort der Arbeiter, die diesen Tempel 1881 errichteten. Bilder von Kali innerhalb des Tempels zeigen sie, wie sie eine Girlande aus Schädeln trägt und die Innereien ihrer Opfer herausreißt. Es gibt aber auch Abbildungen, auf denen Kali friedlichere Familienmomente mit ihren Söhnen Ganesha und Murugan teilt.

Das Gebäude ist im Stil der südindischen Tamil-Tempel gebaut, die in Tamil Nadu üblich sind. Diese Architektur ist Ganz im Gegensatz zu den nordostindischen Kali-Tempeln in Bengalen, wo die Verehrung der Göttin Kali weiter verbreitet ist.

Sri Veeramakaliamman Tempel 
141 Serangoon Rd, Singapur 218042

Foto: Tupungato / Shutterstock.com

Der Sri Veeramakaliamman Tempel in Little India von Singapur.
Foto: Tupungato / Shutterstock.com

Singapur auf einen Blick

Allgemeine Informationen über Singapur
Allgemeine Informationen
Singapur: Interessante Reiseangebote
Interessante Reiseangebote
Reiseführer über Singapur
Ausgewählte Reiseführer
Mehr erfahren über Singapur
Mehr erfahren über Singapur