Sri Lanka – Häufige Fragen

Wie heißt die Hauptstadt von Sri Lanka?

Sri Jayewardenepura Kotte, ein Vorort von Colombo, ist die offizielle Hauptstadt von Sri Lanka. De facto kann man aber auch Colombo mit seinen zwei Millionen Einwohnern als Hauptstadt von Sri Lanka bezeichnen. Die alte Hafenstadt Colombo war bis zur Verlegung des Regierungssitzes in den südöstlichen Vorort das offizielle politische Zentrum der Insel. 

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Sri Lanka?

Sri Lanka, das ehemalige Ceylon, ist reich an Geschichte und Natur. Auf alle Fälle sollte man das Kulturdreieck (Cultural Triangle) mit seinen Ruinen, Tempeln und Heiligtümern zwischen den alten Königsstädten und früheren Hauptstädten Anuradhapura, Polonnaruwa, Dambulla, Sigiriya und Kandy besuchen. Auch der Löwen-Felsen in Sigiriya und der Höhlentempel von Dambulla sollten auf keinem Tourplan fehlen.

Wie lange dauert ein Flug nach Sri Lanka?

Direktflüge von Frankfurt (FRA) nach Colombo (CMB) dauern ca. 9,5 Stunden. Die meisten Nonstop-Flüge ab Frankfurt bietet SriLankan Airlines an.

Über welche Flughäfen ist Sri Lanka erreichbar?

Auf Sri Lanka gibt es drei Flughäfen. Der Flughafen von Colombo (CMB) ist der einzige internationale Flughafen des Landes, er liegt rund 30 km nördlich der Stadt. Weitere Flughäfen sind der Flughafen Koggala (KCT), der nur Sri lankan AirTaxi angeflogen wird, und der Flughafen Sigiriya (GIU).

Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in Sri Lanka?

Die beste Jahreszeit für eine Reise nach Sri Lanka ist für die Ostküste März bis November und für die Südküste November bis April. Im zentralen Bergland kann man fast ganzjährig Reisen, hier ist zwischen April und Dezember Regenzeit. Die beliebtesten Reisemonate auf Sri Lanka (Hauptsaison) sind April, Juli und August. Weitere Informationen zum Klima und Reisewetter für Sri Lanka finden Sie hier.

Wie heißt die Landeswährung in Sri Lanka?

Die Landeswährung auf Sri Lanka ist Sri-Lanka-Rupie (LKR). Weitere Informationen zur Währung auf Sri Lanka finden Sie hier.

In welcher Zeitzone liegt Sri Lanka?

Sri Lanka liegt in der Zeitzone UTC+5:30. Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt +4:30 Stunden. Auf Sri Lanka gibt es keine Umstellung auf Sommerzeit.

Was sind die Nachbarländer von Sri Lanka?

Dien Insel Sri Lanka im Indischen Ozean ist vom indischen Subkontinent durch die Palkstraße und den Golf von Mannar getrennt. Zwischen dem Nordwesten von Sri Lanka und dem indischen Festland besteht eine lose Verbindung über die Korallenfelsinseln der Adamsbrücke.

Sri Lanka auf einen Blick

Allgemeine Informationen über Sri Lanka
Allgemeine Informationen
Sri Lanka: Interessante Reiseangebote
Interessante Reiseangebote
Beliebte Reiseziele und Sehenswürdigkeiten in Sri Lanka
Beliebte Reiseziele und Sehenswürdigkeiten
Reiseführer über Sri Lanka
Ausgewählte Reiseführer
Essen und Trinken / Sri Lanka kulinarisch
Essen und Trinken in Sri Lanka
Klima und Reisewetter
Klima und Reisewetter
Feste und Feiertage
Feste und Feiertage
Informationen rund um die Landeswährung
Währung
Einreisebestimmungen und Visum
Einreisebestimmungen
Medizinische Versorgung
Medizinische Versorgung
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Häufig gestellte Fragen