Myeong-dong Market

Myeong-dong (명동; 明洞, wörtlich ‘helle Höhle’ oder ‘heller Tunnel’) ist das größte Handels- und Gewerbegebiet von Seoul und eines der der wichtigsten touristischen Viertel der Hauptstadt. Es liegt Seouler Stadtbezirk Jung-gu und ist bekannt für den lebendigen Myeong-dong Market.

Da das Viertel von Einheimischen und Touristen stark frequentiert wird, sind die Hauptstraße und die meisten umliegenden Straßen und Gassen außerhalb der Lieferzeiten für den Straßenverkehr gesperrt, damit sich Fußgänger frei bewegen können.

In den Jahren 2011, 2012 und 2013 wurde Myeong-dong mit seinen vielen Luxusgeschäften als die neuntteuerste Einkaufsstraße der Welt eingestuft.

In Myeong-dong gibt es zwei historisch bedeutsame Stätten: die älteste katholische Kathedrale Koreas, die Myeongdong-Kathedrale, und das Myeongdong-Nanta-Theater.

Foto: Mongkol_Chuewong / Shutterstock.com
Foto: Mongkol_Chuewong / Shutterstock.com

Seoul auf einen Blick

Allgemeine Informationen über Seoul (Südkorea)
Allgemeine Informationen
Seoul (Südkorea): Interessante Reiseangebote
Interessante Reiseangebote
Reiseführer über Seoul (Südkorea)
Ausgewählte Reiseführer
Mehr erfahren über Seoul (Südkorea)
Mehr erfahren über Seoul