Seoul Museum of Art

Das Seoul Museum of Art ist ein Kunstmuseum, das von der Seoul City Hall verwaltet wird und im Zentrum von Seoul liegt. Es wurde auf dem Gelände des Gyeonghuigung-Palastes, einem Königspalast der Joseon-Dynastie, mit sechs Ausstellungshallen und einem Skulpturenpark im Freien eröffnet. Im Jahr 2002 wurde jedoch ein größerer Veranstaltungsort hinter dem Deoksugung-Palast eröffnet, der Gyeonguigung als Hauptveranstaltungsort ablöste. 

Im ehemaligen Gebäude des Obersten Gerichtshofs Südkoreas, das umgebaut und renoviert wurde, befinden sich auf drei Etagen Ausstellungshallen und Konferenzräumen. Das Museum hat zwei weitere Niederlassungen in Seoul.

Der Hauptstandort des Seouler Kunstmuseums bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen für die Allgemeinheit. Das Museum bietet günstige oder kostenlose öffentliche Kunstkurse in traditioneller koreanischer Kunst, Unterrichtsprogramme in Englisch und Koreanisch und öffentliche Vorträge.

Seoul Museum of Art
Museum of Art, Junggye 2(i).3(sam)-dong, Seoul, Südkorea

Seoul auf einen Blick

Allgemeine Informationen über Seoul (Südkorea)
Allgemeine Informationen
Seoul (Südkorea): Interessante Reiseangebote
Interessante Reiseangebote
Reiseführer über Seoul (Südkorea)
Ausgewählte Reiseführer
Mehr erfahren über Seoul (Südkorea)
Mehr erfahren über Seoul