Yeonghwasa Tempel

Yeonghwasa liegt am Fuße des Achasan-Berges und wurde 672 erbaut. Höhepunkte sind ein gigantischer Stein-Buddha, Mireuk.

Die Legende besagt, dass der Buddha denen, die zum Beten kommen, Glück bringt. So verwundert es nicht, dass der Tempel während der nationalen Hochschulprüfungen besonders beliebt ist.

Seoul auf einen Blick

Allgemeine Informationen über Seoul (Südkorea)
Allgemeine Informationen
Seoul (Südkorea): Interessante Reiseangebote
Interessante Reiseangebote
Reiseführer über Seoul (Südkorea)
Ausgewählte Reiseführer
Mehr erfahren über Seoul (Südkorea)
Mehr erfahren über Seoul