Beitou Hot Spring Museum

Wer mehr über die heißen Quellen im Beitou Park erfahren möchte, ist im Beitou Hot Spring Museum (北投溫泉博物館) genau richtig.

Das heutige Museumsgebäude wurde 1913, während der japanischen Herrschaft über Taiwan, als ein öffentliches Badehaus (Hokutō) eröffnet. Es war damals das größte Badehaus in Ostasien. Es ist im viktorianischen Stil mit roten Ziegelsteinen und Holzschindeln gebaut.

Nach der Gründung der Republik China wurde die Einrichtung mehrfach umgebaut und genutzt. Bedingt durch die Korrosion durch die heißen Quellen wurde das Gebäude jedoch nach einigen Jahren aufgegeben. Im März 1998 startete eine Sanierung des Gebäudes und schließlich im Oktober die Eröffnung als Beitou Hot Spring Museum.

Ihr Weg zum Beitou Hot Spring Museum:
No. 2, Zhongshan Road, Beitou District, Taipei City, Taiwan 112

Das Beitou Hot Spring Museum in Taipeh. Foto: H-AB / Shutterstock.com

Das Beitou Hot Spring Museum in Taipeh.
Foto: H-AB / Shutterstock.com