Museum of Siam

Das Siam Museum lädt zum Entdecken ein. Das Museum wurde 2007 im ehemaligen Gebäude des Handelsministeriums an der Sanamchai Road in Bangkok gegründet.

Auftrag des Museum of Siam ist es, die nationale Identität und Geschichte des thailändischen Volkes und seine Beziehungen zu den benachbarten Kulturen zu vermitteln. Das Motto des Museums lautet „Play + Learn = เพลิน“. (was auf Thai „freudig“ bedeutet). Durch eine Reihe von interaktiven Exponaten zeigt das Museum die Entwicklung Thailands von der Vergangenheit bis in die Gegenwart.

Jeder Raum des Museums enthält ein anderes Thema wie zum Beispiel:

„Typisch Thailändisch“, „Bangkok“, „Neues Königreich Ayutthaya“, „Dorfleben“, „Wandel“, „Politik und Kommunikation“, „Thailand und die Welt“, „Thailand Heute – Thailand Morgen“, „Einführung in Suvarnabhumi“, „Buddhismus“, „Gründung von Ayutthaya“ oder „Siam“.

Es gibt auch einen Kartenraum und Filme über Thailands Geschichte. Im Museum gibt es oft Sonderausstellungen zu einer Vielzahl von Themen.

Adresse: 4 Sanam Chai Rd, Khwaeng Phra Borom Maha Ratchawang, Khet Phra Nakhon, Krung Thep Maha Nakhon 10200