Princess Mother Memorial Park

Der Princess Mother Memorial Park (อุทยานเฉลิมพระเกียรติสมเด็จพระศรีนครินทราบรมราชชนนี, oft gekürzt auf Suan Somdet Ya, สวนสมเด็จย่าฯ) ist ein Park in Bangkok. Er wurde 1993 gegründet und am 21. Januar 1997 von König Bhumibol Adulyadej im Gedenken an seine Mutter Srinagarindra, die Prinzessinmutter, eröffnet.

Im Park gibt es verschiedene Gärten und die Nachbildung des Geburtshauses der königlichen Mutter und zwei Ausstellungsräume mit Erinnerungsstücken an die Prinzessin sowie die königliche Familie. Ein einem Pavillon steht eine Statue der Prinzessinmutter Srinagarindra. Es gibt auch einen Souvenirladen, in dem Gegenstände von gemeinnützigen Stiftungen und Sozialeinrichtungen verkauft werden, die früher unter ihrer Schirmherrschaft standen. Die Einnahmen kommen den Armen und Mittellosen zugute.

Der Park liegt im Khlong San District, nahe des Chao Phraya Rivers am südlichen Ende der Phra Pok Klao Brücke, an der Soi Somdet Chao Phraya 3, neben dem buddhistischen Tempel Wat Anongkharam.

Adresse des Princess Mother Memorial Park in Bangkok:
3 Soi Somdet Chao Phraya 17, Khlong San, Khet Khlong San, Krung Thep Maha Nakhon 10600

Der Princess Mother Memorial Park in Bangkok. Foto: chatchavadits simaraks / Shutterstock.com

Der Princess Mother Memorial Park in Bangkok.
Foto: chatchavadits simaraks / Shutterstock.com