Sunthon Phu Museum

Das Museum des berühmten Dichters und buddhistischen Mönchs Sunthon Pu (สุนทรภู่; * 26. Juni 1786 in Bangkok; † 1855) zeigt die Geschichte seines Lebens.

Sunthon Phu, manchmal auch Sonthorn Phu, gilt als der größte Dichter Thailands. Er gilt als der Shakespeare von Thailand. Zu seinem 200. Geburtstag 1986 wurde er von der UNESCO als Thailands großer Volksdichter geehrt, am 26. Juni wird jedes Jahr zu seinen Ehren der „Sunthon Phu Day“ gefeiert.

Das Sunthon Phu Museum war ursprünglich die Wohnung von Sunthon Phu, zu seiner Zeit als buddhistischer Mönch. Vor Ort sind mehrere Gastgeber (Mönche), die Sie durch die Ausstellungsräume führen, um Ihnen eine persönliche Einführung und Unterhaltung sowie Erinnerungen an Fotos zu bieten.

Adresse: วัดเทพธิดารามวรวิหาร 70 Maha Chai Rd, Khwaeng Samran Rat, Khet Phra Nakhon, Krung Thep Maha Nakhon 10200