Krabi

Krabi (เมืองกระบี่) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Südthailand. Die Provinz ist bekannt für ihre traumhaften Strände und Badeinseln, aber auch das Festland ist landschaftlich sehr reizvoll.

Die Provinzhauptstadt ist Ausgangspunkt für Erkundungen der Region. Sie bietet einen internationalen Flughafen, neue Hotels und auch auf westliche Touristen eingestellte Bars und Restaurants. Die Preise in den Restaurants liegen unter denen der touristisch wichtigen Orte wie z. B. Ao Nang. Reisende, die etwas Zeit mitbringen und die Erkundung des „wahren Thailands“ nicht auf die Strände reduzieren möchten, sollten der Stadt ruhig 1-2 Tage ihres Urlaubs widmen.

Traumurlaub in Krabi. Foto: Day2505 / Shutterstock.com
Krabi ist bekannt für seine traumhaften Paradiesstrände.
Foto: Day2505 / Shutterstock.com