Ba Vi National Park

Der Ba Vì Nationalpark (Vườn quốc gia Ba Vì) liegt im Delta des Roten Flusses (Đồng Bằng Sông Hồng), rund 50 km westlich von Hanoi.

Das Gebiet ist von einer Bergkette geprägt, die nordöstlich und südwestlich verläuft. Die drei bekanntesten Berggipfel sind Vua Peak (1.296 Meter), Tan Vien Peak (1.226 Meter) und Ngoc Hoa Peak (1.120 Meter). Der Nationalpark hat eine Fläche von 10.815 Hektar und wurde 1991 gegründet.

Eine Vielzahl tropischer und subtropischer Tier- und Pflanzenarten haben im Naturschutzgebiet ihre Heimat. Der Ba Vì Nationalpark und ist durch eine große Artenvielfalt gekennzeichnet.

2004 wurde das Delta des Roten Flusses als Biosphärenreservat in das MAB-Programm der UNESCO aufgenommen. Neben dem Ba Vì-Nationalpark gibt es dort auch den Cát-Bà-Nationalpark, den Cúc-Phương-Nationalpark und den Xuân-Thủy-Nationalpark.

Ba Vì Nationalpark in Vietnam. Foto: MinhHue / Shutterstock.com

Der Ba Vì Nationalpark ist einer von mehreren Nationalparks im Delta des Roten Flusses.
Foto: MinhHue / Shutterstock.com