1. Reiseziele Asien
  2. Vietnam
  3. Hanoi
  4. Das Umland von Hanoi

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Von malerischen Dörfern bis hin zu atemberaubenden Landschaften – entdecken Sie das Umland von Hanoi

Hanoi ist nicht nur eine pulsierende Metropole, sondern auch ein Tor zu einigen der schönsten Landschaften Vietnams. Nur wenige Kilometer außerhalb der Stadt erwartet Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Schönheit der Natur zu erkunden.

Ein beliebtes Ziel für Naturliebhaber ist das malerische Dorf Duong Lam. Hier können Sie alte traditionelle Häuser besichtigen und mehr über das Leben in ländlichen Gebieten Vietnams erfahren. Ein weiteres Highlight ist der Besuch des Tempels Mia Pagoda, einer der ältesten Pagoden in Vietnam.

Ein weiteres Highlight im Umland von Hanoi ist die historische Stadt Co Loa, die als eine der ältesten Siedlungen Vietnams gilt. Die Stadt beherbergt eine Reihe von Tempeln und Denkmälern, darunter den Co Loa Citadel, der als einer der frühesten Wachtürme des Landes gilt.

Für diejenigen, die einen Adrenalinschub suchen, bietet das Umland von Hanoi auch eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten wie Rafting auf dem Roten Fluss oder Klettern in den nahegelegenen Bergen.

Eines der bekanntesten Ausflugsziele im Umland von Hanoi ist der Tam Dao National Park, der rund 70 km nordwestlich von Hanoi liegt und atemberaubenden Aussichten und eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Klettern bietet. Eine willkommene Abwechslung von der Hitze der Stadt bieten.

Ein weiteres beliebtes Ziel ist die Halong Bay, ein UNESCO Weltkulturerbe, das rund 175 km von Hanoi entfernt ist. Hier können Sie auf einer Bootstour die atemberaubenden Felsformationen und Grotten bestaunen.

Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel im Umland von Hanoi ist die Halong-Bucht, die etwa 170 km östlich der Stadt liegt. Die Bucht ist berühmt für ihre tausenden von Kalksteininseln, die aus dem Wasser ragen und von dichtem grünem Wald bedeckt sind. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Bucht zu erkunden, darunter Bootsfahrten, Kajaktouren und sogar Übernachtungen auf einer traditionellen chinesischen Dschunke.

Egal, ob Sie Natur, Kultur oder Abenteuer suchen, das Umland von Hanoi bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Schönheit Vietnams zu entdecken.

Hanoi auf einen Blick

Urlaubs-Tipps und Wissenswertes rund um Ihre Reise nach Hanoi.
Gute Gründe für eine Reise nach Hanoi

 

Entdecken Sie die Highlights

  • Ho-Chi-Minh-Mausoleum: Besuchen Sie das beeindruckende Mausoleum, in dem das Herz des vietnamesischen Unabhängigkeitsführers Ho Chi Minh aufbewahrt wird.
  • Altstadt und Hoan-Kiem-See: Schlendern Sie durch die engen Gassen der Altstadt, gefolgt von einer entspannten Pause am malerischen Hoan-Kiem-See.
  • Tempel der Literatur: Tauchen Sie ein in die Geschichte der Bildung in Vietnam, indem Sie den Tempel der Literatur erkunden, der als die erste Universität des Landes gilt.

Kulinarische Abenteuer

  • Pho und Street Food: Kosten Sie die berühmte vietnamesische Nudelsuppe Pho und erkunden Sie die zahlreichen Straßenstände, die köstliche lokale Spezialitäten anbieten.

  • Egg Coffee und Bia Hoi: Probieren Sie den einzigartigen Eierkaffee und genießen Sie ein frisches Bia Hoi (lokales Bier) in den Straßencafés.

Tipps und nützliche Informationen

  • Wasserpuppentheater: Erleben Sie die traditionelle vietnamesische Kunstform des Wasserpuppentheaters im Thang Long Water Puppet Theatre.

  • Train Street: Besuchen Sie die "Train Street", wo Züge direkt durch schmale Wohnstraßen fahren – ein einzigartiges und faszinierendes Erlebnis.

  • Verkehrsmittel: Nutzen Sie Fahrräder oder Rikschas, um die Stadt auf eine authentische Weise zu erkunden, oder nehmen Sie ein traditionelles Wassertaxi auf dem Westsee.
Allgemeine Informationen über Hanoi (Vietnam)
Allgemeine Informationen
Hanoi: Interessante Reiseangebote
Interessante Reiseangebote
Reiseführer über Hanoi (Vietnam)
Ausgewählte Reiseführer
Mehr erfahren über Hanoi
Mehr erfahren über Hanoi