1. Reiseziele Asien
  2. Vietnam
  3. Hanoi
  4. Entdecken Sie französische Boulangerien in Hanoi

Entdecken Sie französische Boulangerien in Hanoi

Hanoi hat eine lange Geschichte der französischen Kolonisierung und diese hat auch ihre Spuren in der lokalen Kulinarik hinterlassen. Ein besonders deutliches Beispiel dafür sind die französischen Boulangerien in Hanoi, die für ihre hervorragenden Backwaren und ihre kreative Fusion aus französischer und vietnamesischer Küche bekannt ist.

La Patisserie – der Klassiker

La Patisserie ist eine der ältesten und bekanntesten französischen Boulangerien in Hanoi. Seit über 50 Jahren stellt sie hochwertige Backwaren her, darunter Baguettes, Croissants, Quiches und Kuchen. La Patisserie ist bekannt für ihre Verwendung von hochwertigen Zutaten und ihre traditionellen Backmethoden.

Le Croissant – für den süßen Zahn

LeCroissant ist eine Boulangerie, die sich auf Croissants und andere süße Gebäcke spezialisiert hat. Sie bietet eine große Auswahl an verschiedenen Geschmacksrichtungen von Schokolade, Zimt, Marzipan und viele mehr. LeCroissant ist bekannt für ihre kreative Fusion aus französischer und vietnamesischer Küche und die Verwendung lokaler Zutaten.

Le Pain Quotidien – der Bio-Bäcker

Le Pain Quotidien ist eine Boulangerie, die sich auf Bio- und natürliche Zutaten spezialisiert hat. Sie bietet eine große Auswahl an verschiedenen Brotsorten, Gebäcken und sogar Sandwiches und Salaten. Le Pain Quotidien ist bekannt für seine gesunden Optionen und seine Verwendung von natürlichen Zutaten, die aus lokalen Bauernhöfen stammen.

Bakery & Bistro – der moderne Bäcker

Bakery & Bistro ist eine moderne Boulangerie, die sich auf eine Fusion aus westlichen und vietnamesischen Backwaren spezialisiert hat. Sie bietet eine große Auswahl an Brotsorten, Gebäcken, Sandwiches und sogar Pizza. Bakery & Bistro ist bekannt für seine moderne und kreative Interpretation der französischen Boulangerie in Hanoi.

Diese Boulangerien sind nur einige Beispiele für die vielfältige und hochwertige französische Boulangerie-Szene in Hanoi. Es gibt viele weitere Orte, an denen Besucher die köstlichen Backwaren und die kreative Fusion aus französischer und vietnamesischer Küche genießen können. Ein Besuch in einer dieser Boulangerien ist ein Muss für jeden Feinschmecker, der nach Hanoi kommt.

Hanoi auf einen Blick

Urlaubs-Tipps und Wissenswertes rund um Ihre Reise nach Hanoi.
Gute Gründe für eine Reise nach Hanoi

 

Entdecken Sie die Highlights

  • Ho-Chi-Minh-Mausoleum: Besuchen Sie das beeindruckende Mausoleum, in dem das Herz des vietnamesischen Unabhängigkeitsführers Ho Chi Minh aufbewahrt wird.
  • Altstadt und Hoan-Kiem-See: Schlendern Sie durch die engen Gassen der Altstadt, gefolgt von einer entspannten Pause am malerischen Hoan-Kiem-See.
  • Tempel der Literatur: Tauchen Sie ein in die Geschichte der Bildung in Vietnam, indem Sie den Tempel der Literatur erkunden, der als die erste Universität des Landes gilt.

Kulinarische Abenteuer

  • Pho und Street Food: Kosten Sie die berühmte vietnamesische Nudelsuppe Pho und erkunden Sie die zahlreichen Straßenstände, die köstliche lokale Spezialitäten anbieten.

  • Egg Coffee und Bia Hoi: Probieren Sie den einzigartigen Eierkaffee und genießen Sie ein frisches Bia Hoi (lokales Bier) in den Straßencafés.

Tipps und nützliche Informationen

  • Wasserpuppentheater: Erleben Sie die traditionelle vietnamesische Kunstform des Wasserpuppentheaters im Thang Long Water Puppet Theatre.

  • Train Street: Besuchen Sie die "Train Street", wo Züge direkt durch schmale Wohnstraßen fahren – ein einzigartiges und faszinierendes Erlebnis.

  • Verkehrsmittel: Nutzen Sie Fahrräder oder Rikschas, um die Stadt auf eine authentische Weise zu erkunden, oder nehmen Sie ein traditionelles Wassertaxi auf dem Westsee.
Allgemeine Informationen über Hanoi (Vietnam)
Allgemeine Informationen
Hanoi: Interessante Reiseangebote
Interessante Reiseangebote
Reiseführer über Hanoi (Vietnam)
Ausgewählte Reiseführer
Mehr erfahren über Hanoi
Mehr erfahren über Hanoi