Ho Chi Minh Mausoleum

Das Ho Chi Minh Mausoleum (Lăng Hồ Chí Minh) in Hanoi ist die letzte Ruhestätte des vietnamesischen Revolutionsführers Ho Chi Minh in Hanoi. Es ist ein großes Gebäude im Zentrum des Ba Đình Platzes. Am 2. September 1945 verlas Ho dort die Unabhängigkeitserklärung zur Gründung der Demokratischen Republik Vietnam. Es ist auch als Ba Đình Mausoleum (Lăng Ba Đình) bekannt und für die Öffentlichkeit zugänglich.

Ho Chi Minh war von 1951 bis zu seinem Tod 1969 Vorsitzender der Arbeiterpartei Vietnams. Der Bau des Mausoleums begann am 2. September 1973 und endete am 29. August 1975. Die Struktur des Werkes ist von der des Lenin-Mausoleums in Moskau inspiriert, greift aber typische Elemente der vietnamesischen Kunst und Kultur auf. Das Mausoleum wurde aus grauem Granit gebaut, im Inneren wurden Steine in verschiedenen Farben verwendet, darunter grau, schwarz und rot. Die Fassade wird von der Inschrift „Chủ tịch tịch Hồ Chí Minh – Präsident Ho Chi Minh“ dominiert. Auf dem Banner nebenan steht „Nước Cộng Hòa Xã Hội Chủ Nghĩa Việt Việt Nam Muôn Năm – Es lebe die Sozialistische Republik Vietnam“.

Das Ho Chi Minh Mausoleum ist 21,6 Meter hoch und 41,2 Meter breit. Neben dem Mausoleum gibt es zwei Plattformen mit sieben Stufen und vor dem Gebäude befindet sich ein großer, etwa 25 Meter hoher Fahnenmast. Der Platz vor dem Mausoleum ist in 240 Grünflächen unterteilt, die durch Wege getrennt sind. In den Gärten rund um das Mausoleum gibt es fast 250 verschiedene Arten von Pflanzen und Blumen. Sie stammen aus verschiedenen Regionen von Vietnam.

In seinem Testament entschied sich Ho Chi Minn für die Einäscherung, da diese Form der Bestattung vom vietnamesischen Führer für hygienischer gehalten wurde. Seine Nachfolger entschieden sich jedoch, diesen Willen nicht zu erfüllen und bauten das Mausoleum. Der einbalsamierte Körper von Präsident Ho Chi Minh liegt in einem Glassarg in der zentralen Halle des Mausoleums. Er wird von einer militärischen Ehrengarde geschützt.

Das Mausoleum ist in der Regel täglich für die Öffentlichkeit zugänglich.

Das Ho Chi Minh Mausoleum am Ba Đình Platz in Hanoi. Foto: prettymeko / Shutterstock.com

Das Ho Chi Minh Mausoleum am Ba Đình Platz in Hanoi.
Foto: prettymeko / Shutterstock.com