Hanoi: Klima und Reisewetter

In Hanoi herrscht das typische subtropische Klima des nördlichen Vietnams mit heißen und feuchten Sommern und relativ kühlen und trockenen Wintern.

Der meiste Niederschlag fällt in den Sommermonaten von Mai bis September. Die Wintermonate, von November bis März, sind relativ trocken, obwohl der Frühling manchmal etwas Regen bringt. Die minimale Wintertemperatur in Hanoi kann bis auf 6-7°C sinken, während sie im Sommer 38-40°C erreichen kann.

Reisewetter: Zu welcher Jahreszeit lohnt sich ein Besuch in Hanoi (Vietnam) besonders?
Die beste Reisezeit für Hanoi und das nördliche Vietnam, zum Beispiel die Halong Bucht, ist zwischen November und April. In den Wintermonaten herrschen dort die besten Wetterbedingungen.

Hanoi auf einen Blick

Allgemeine Informationen über Hanoi
Allgemeine Informationen
Hanoi: Interessante Reiseangebote
Interessante Reiseangebote
Sehenswürdigkeiten in Hanoi
Sehenswürdigkeiten in Hanoi
Reiseführer über Hanoi
Ausgewählte Reiseführer
Essen und Trinken / Hanoi kulinarisch
Essen und Trinken in Hanoi
Klima und Reisewetter
Klima und Reisewetter
Medizinische Versorgung
Medizinische Versorgung
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Häufig gestellte Fragen
Allgemeine Informationen über Vietnam
Allgemeine Informationen über Vietnam