Beijing: Klima und Reisewetter

Das Klima von Beijing (Peking)  ist stark kontinental geprägt mit schwülen Sommern. Das Sommerklima wird durch den ostasiatischen Monsun und das Winterklima durch das russisch-sibirische Antizyklon beeinflusst.

Die Durchschnittstemperaturen im Januar liegen zwischen -7 und -4 °C, im Juli schwanken sie zwischen 25 und 26 °C. Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt durchschnittlich 600 mm.

Die Sommermonate sind heiß und feucht. Neben der oft drückenden Schwüle sind die Sommermonate auch unter dem Gesichtspunkt der Umweltverschmutzung nicht sehr erträglich. Die Winter in Beijing sind kalt und trocken, aber auch relativ sonnig.

Wann ist die beste Reisezeit für Beijing (Peking)? 
Die Monate April und Mai sowie September, Oktober und der November gelten als die beste Reisezeit für einen Besuch in Beijing. In diesen Monaten herrschen am Tag angenehme Temperaturen und es regnet kaum.

Beijing (Peking) auf einen Blick

Allgemeine Informationen über Beijing (Peking)
Allgemeine Informationen
Beijing (Peking): Interessante Reiseangebote
Interessante Reiseangebote
Sehenswürdigkeiten in Beijing
Sehenswürdigkeiten in Beijing
Reiseführer über Beijing
Ausgewählte Reiseführer
Essen und Trinken / Beijing kulinarisch
Essen und Trinken in Beijing
Klima und Reisewetter
Klima und Reisewetter
Medizinische Versorgung
Medizinische Versorgung
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Häufig gestellte Fragen
Allgemeine Informationen über China
Allgemeine Informationen über China